Projektorganisation

In den jetzigen Zeiten werden unsere Bauprojekte komplizierter, derer Vielfalt wird vergrößert; dies ist mit der Entwicklung des Marktes zu verbinden. Unterdessen stellen die Auftraggeber immer mehr strenge Forderungen an Bauzeiten und Qualität der Bauwerke.

Zur Verbesserung der Effizienz und Mitbewerbung unter genannten Bedingungen braucht man einen Methodenwechsel der Verwaltung- und Geschäftsführung entsprechend der Weltpraxis und den Technologien.

Deshalb wurde es in der OAG „Sibmost“ beschlossen, ERP SAP-System, das die Effektivität und Vereinfachung der Planungsprozesse, der Budgetierung, Prognostizierung und Zusammenstellung der Berichterstattung aufgrund der einheitlichen Normen gewährleistet, einzuführen. Dieses System erlaubt auch das Verfolgen der Gesamt- und prognostischen Kennzahlen, indem es möglich wird, gewogene und motivierte Leitungsentscheidungen zu treffen, Geschäftsrisiken zu minimisieren, Arbeitsproduktivität des Verwaltungspersonals durch Verwendung des Begriffsinterface zu verbessern.

Als Ergebnisse der Einführung des ERP SAP-Systems gilt folgendes:

Klare Erfassung der Ziele und Aufgaben der Gesellschaft auf allen Ebenen der Organisationsverwaltung und Erhaltung aller laufenden Verfahren im   Rahmen der Lösung genannter Aufgaben;

Vorhandensein der Verbindung zwischen der Strategie- und Betriebsverwaltung durch ein Kennzahlensystem;

Motivationssteigerung der Belegschaftsstärke;

Vervollkommnung der Budgetierung und des Systems aller Arten der Berichterstattung;

Organisation des projektorientierten Verwaltungssystems.