Zum Präsident von "Sibmost" ist Sergej Titow ernannt

Wednesday, 15 March 2017

image1Durch einen Beschluss des Direktorenkollegiums von "Sibmost" ab dem 10. März 2017 hat Sergej Michajlowitsch Titow die Arbeit im Amt des Präsidenten von "Sibmost" begonnen. Koschkin Albert Alexandrowitsch, der ständige Leiter von "Sibmost" ab 1993, und der Präsident von “Sibmost“ ab 2008, setzt die Arbeit im Amt des Vorsitzenden des Betriebsrats von "Sibmost" fort.

Vor dem neuen Präsidenten steht die Aufgabe das Stamm- und Produktionspotential eines größten russischen Brückenbergbauunternehmen für die Erfüllung der laufenden Verträge und der perspektivischen Entwicklung von "Sibmost" zur maximalen Wirkung zu bringen.

Sergej Titow ist 1961 in der Stadt Petropawlowsk des Gebietes Nord-Kasachstan geboren.

1983 hat der neue Präsident das Sibirische Auto-Weginstitut nach dem Beruf "Autostraßen", die Qualifikation "der Ingenieur-Bauarbeiter", beendet.  Er erhöhte die Qualifikation in der Staatlichen Technischen Universität in Nowosibirsk, im Institut der Erhöhung der Qualifikation und der Umschulung der Fachkräfte des Transport-Wegkomplexes, in der Staatlichen Architektonisch-Bauuniversität in Nowosibirsk.

Die Arbeitsbiografie Sergejs Titows hat mit dem Amt des älteren Ingenieurs angefangen. Im Laufe 1985-1990 arbeitete er in den Komsomol- und vollziehenden Behörden des Gebietes Nord-Kasachstan und Petropawlowsk.

Anfang der 2000er Jahre bekleidete der neue Präsident von “Sibmost” die leitenden Ämter auf den bedeutenden Produktionsunternehmen. Seit 2004 bis 2010 arbeitete er als der Ersatzmann und der erste Ersatzmann des Abteilungsleiters der Staatlichen Institution der Autostraßen "Sibirien". In 2010-2012 war Titow ein Direktor der Woronescher Filiale der Staatsgesellschaft «Russische Autostraßen». In Juli 2012 ist er auf Anordnung des Vizegouverneurs des Gebietes Moskau zum ersten Stellvertreter der Hauptverwaltung der Reisewirtschaft des Gebietes Moskau ernannt.

Seit Mai 2013 bis März 2017 leitete Titow das Ministerium des Transportes in Nowosibirsk. Am 10. März 2017 ist Sergej Titow zum Präsidenten der Aktiengesellschaft "Sibmost" gewählt.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.