Die integrierten Projekte

Der Aufbau der Autostraße die Siedlung Nowyj-Halbinsel De-Fris-Sedanka-Bucht Patrokl mit der Tiefebrücke De-Fris-Sedanka

Der Aufbau der Autostraße die Siedlung Nowyj-Halbinsel De-Fris-Sedanka-Bucht Patrokl mit der Tiefebrücke De-Fris-Sedanka

Der Aufbau der Autostraße die Siedlung Nowyj-Halbinsel De-Fris-Sedanka-Bucht Patrokl mit der Tiefebrücke De-Fris-Sedanka. Die Region Primorje. Der Besteller: GAG „Die Pazifik-Brückenaufbaugesellschaft». Der Preis des Vertrages beträgt 3 700 Mio. Rbl. Die Frist des Baues: von 2009 bis 2012. Die Lange ist 5,33 km, Breite - 24 m.

Die Brücke nach dem Ost Chandyga Fluß

Die Brücke nach dem Ost Chandyga Fluß

Der Bau der Brücke nach dem Ost Chandyga Fluß. Ost Chandyga Fluß ist an a / d Eldikan - Chandyga (A / D Aldan). Die Sacha Republik . Der Kunde:. " Transstroy-Ost Corporation " . Der Vertragspreis ist 657 777 000 Rubel. Die Bauzeit: von 2009 bis 2011.

Der Wiederaufbau von A/ D M-52,

Der Wiederaufbau von A/ D M-52, "Chujskij Tract"

Der Wiederaufbau von A / D M-52, "Chujskij Tract", 183km – 20 km. Region Altaj. Der Kunde: Bundesministerium FUAD "Altaj". Der Vertragspreis ist 1 996 175 000 Rubel. Die Bauzeit ist von 2006 bis 2013. (Das Objekt wurde im Voraus gesetzt).

Die Nowosibirsknordumweg

Die Nowosibirsknordumweg

Der Bau der zweiten Phase der ersten Stufe von A / D Omsk-Nowosibirsk (Die Nowosibirsknordumweg) auf das Grundstück von dem Dorf Prokudskoe bis dem Dorf Sokur mit einer Brücke nach dem Ob Fluß in der Nähe des Dorfes Krasnyj Jar. Nowosibirsk Region. Der Kunde: PG FUAD "SIBIR". Der Vertragspreis ist 5 952,550 Millionen Rubel. Die Bauzeit ist von 2009 bis 2011.

Brücke nach dem Katun Fluß

Brücke nach dem Katun Fluß

Der Bau einer Brücke nach dem Katun Fluß im Dorf Aja. Altaj Region. Der Kunde: JSC "Abteilung Straßenbau № 1". Der Vertragspreis - 352 752 000 Rubel. Die Bauzeit: 2009 - 2011.


Jelisarow Straße

Jelisarow Straße

Der Bau der Jelisarow Straße. Tomsk. Der Kunde: der Amt der Capital Administration Konstruktion von Tomsk Stadt. Der Vertragspreis - 845.743.000 Rubel. Die Bauzeit: 2009 bis 2011.

Die Brücke nach dem Tamm Fluß

Die Brücke nach dem Tamm Fluß

Der Bau einer Brücke nach dem Tamm Fluß. Tamm auf dem w / e Linie Berkakit - Tommot - Jakutsk. Die Republik Sacha (Jakutija). Der Kunde: " Gesellschaft Transstroy-Ost" Der Vertragspreis - 400 Millionen Rubel. Die Bauzeit: 2010-2011.

Die Überführung auf A / D Wladiwostok – Knevitschi Flughafen

Die Überführung auf A / D Wladiwostok – Knevitschi Flughafen

Der Bau einer Überführung auf die A / D Wladiwostok - Knevitschi Flughafen. Wladiwostok. C / Folge von JSC "Bamstroymehanizatsija." Der Vertragspreis - 372 260 000 Rubel. Die Bauzeit: 2010 bis 2011.


Die Brücke nach dem Abakan Fluß

Die Brücke nach dem Abakan Fluß

Die Wiederherstellung der Brücke nach dem Abakan Fluß. Die Chakassija Republik. De Kunde: JSC Corporation "Transstroy". Der Vertragspreis - 160 Millionen Rubel. Die Bauzeit: 2011.

Gorno-Altajsk Flughafen Rekonstruktion

Gorno-Altajsk Flughafen Rekonstruktion

Gorno-Altajsk Flughafen Rekonstruktion. Die Altaj Republik. Der Kunde: Bundesministerium GUP "AGA (a)”. Der Vertragspreis - 329,82 (96,7) Millionen Rubel. Die Bauzeit: 2010 bis 2011.

Bratskij Brücke

Bratskij Brücke

Bratskij Brücke nach dem Jenissej Fluß in der Schaltung von Abakan, die Länge ist 352 Metern, die Breite ist 28 Metern. Krasnojarsk Region.

Die Brücke nach dem Tom Fluß

Die Brücke nach dem Tom Fluß

Die Brücke nach dem Tom Fluß (der breitest hinter Ural, die Länge der Brücke ist 638 Meter, die Breite der Fahrbahn ist mehr als 40 Meter). Kemerowo und Tomsk Regionen.

Brücke nach dem Jenissej Fluß auf tiefen Krasnojarks Umweg

Brücke nach dem Jenissej Fluß auf tiefen Krasnojarks Umweg

Brücke nach dem Jenissej Fluß auf tiefen Krasnojarks Umweg. Die Länge ist 814,3 Meter, die Breite ist 23 Metern. Krasnojarsk Region.

Oktoberbrücke. Nowosibirsk

Oktoberbrücke. Nowosibirsk

Oktoberbrücke. Nowosibirsk. Die Lieferung im Jahre 1955

Dimitrovskij Brücke in Nowosibirsk

Dimitrovskij Brücke in Nowosibirsk

Der Brückenbau begann im Jahr 1971 und 4. November 1978 wurde die Brücke für den Verkehr freigegeben. Die Kosten der Brücke war 20 Millionen Rubel (einschließlich Ansätze und Knotenpunkte - 53 Millionen Rubel). Die Länge der Fahrbahn der Brücke - 701 m, die Breite - 30 m . Die Bewegung erfolgt in sechs Reihen. Die Gesamtlänge des gesamten Satzes war 5 km. Die Länge der Oberflächenteil war 631 m

Metro-Brücke

Metro-Brücke

Metro-Brücke (das ist die einzige Brücke hinter des Urals: die Gesamtlänge ist 2145 km und ein Teil des Flusses Brücke ist 896 Meter). Nowosibirsk. Die Lieferung war im Jahr 1985.

Die Brücke nach dem Alte Dnepr Fluß in Zaparoshe

Die Brücke nach dem Alte Dnepr Fluß in Zaparoshe

Die Brücke nach dem Alte Dnepr Fluß in Zaparoshe (mit der Rekordstahlbetongewölbtbrückenöffnung 228 m). Die Ukraine. Die Lieferung war im Jahr 1974.

Die Brücke nach dem Norilsk Fluß

Die Brücke nach dem Norilsk Fluß

Die Brücke nach dem Norilsk Fluß ist für kombinierte Schienen-und Straßenverkehr (sie ist die nördlichste in der ganzen Welt hinter 69 Parallel).

Die ersten Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk

Die ersten Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk

Die ersten Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk (mit einzigartigen Montagetechnik der Eisenbetonhalbbogen mit 1560 Tonnen Gewicht und die Schließung der Arkaden zu Wasser in der Bucht). Die besteht aus zwei langen Brücken 940 und 410 Metern. Die Breite ist 23,4 Meter, die Höhe ist 26 Meter. Die Gesamtlänge mit den Ansätze und Staudamm ist 2100 Metern. Krasnojarsk. Die Lieferung war im Jahr 1961.

Die zweite Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk

Die zweite Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk

Die zweite Stadtbrücke nach dem Jenissej Fluß in Krasnojarsk(die Rekordbalkenweite ist 200,2 Meter). Krasnojarsk.

Die Schrägseilbrücke für Fußgänger

Die Schrägseilbrücke für Fußgänger

Die Schrägseilbrücke für Fußgänger ist zwei pylonen Brücke nach dem Enissej Fluß, Mischbauweise: Pole und Spannweiten - Eisenbeton-, Hänge-und Stützelemente (Jungs) - Windenstahlseile. Die Breite der Brücke ist etwa 10 Meter, die Länge - 550 Meter. Krasnojarsk. Die Lieferung war im Jahr 1985.

Die Brücke nach der Schleuse der Nowosibirsk Wasserkraftanlage

Die Brücke nach der Schleuse der Nowosibirsk Wasserkraftanlage

Die Brücke nach der Schleuse der Nowosibirsk Wasserkraftanlage . Nowosibirsk. Die Lieferung war im Jahr 2007.

Die Brücke nach dem Ob Fluß

Die Brücke nach dem Ob Fluß

Die Brücke nach dem Ob Fluß. Sie vereint Barnaul Mittelrayon und rechte Ufer des Flusses. Die Länge - 940 m, besteht aus sieben Spannweiten, die Breite - 32 m. Zweiseitig-Drei-Wege Bewegung stellt die Bandbreite - mehr als 20.000 Wagen pro Tag. Barnaul. Die Lieferung war im Jahr 1997.

Die Brücke nach dem Tschulym Fluß

Die Brücke nach dem Tschulym Fluß

Die Brücke nach dem Tschulym Fluß. Die Gesamtlänge der Brücke ist 713,08 m, die Breite 13,2 m.

Die Brücke löste das Problem mit der ganzjährigen Verkehrsanbindung der vier Bezirke. Tomsk Gebiet. Die Lieferung war im Jahr 2006.